Qualitätskontrolle

Die Qualitätskontrolle bei Reinigungsprozessen ist extrem wichtig, da die Sauberkeit von Arbeitsräumen einen direkten Einfluss auf das Arbeitsverhalten hat. Es ist einfach nicht schön in schmutzigen Räumlichkeiten arbeiten zu müssen.

Die Kontrolle kann schon bei der Reinigungsausschreibung durchgeführt werden. So ist es zum Beispiel von Vorteil korrekte Ausmaße und eine vollständige Leistungsbeschreibung anzugeben. Das Angeben dieser Informationen erleichtert zudem die Kontrollgänge, welche alle drei Monate durchgeführt werden sollten.

Ihnen ist es möglich effektive Lösungen für Qualitätsverstöße aufzustellen und diese zu kontrollieren. Dadurch wird eine objektive Beurteilungsebene der Qualität geschaffen, sodass unsachliche und voreingenommene Diskussionen nicht mehr vorkommen. Die Qualitätskontrolle fördert zudem die Nachhaltigkeit, da der Verschleiß von Möbeln und Böden kontrolliert wird. Unnötige Mehrkosten können somit vermieden werden.

 

< zurück zur Übersicht