Schneebeseitigung

Unter Schneebeseitigung versteht man das gesetzlich vorgeschriebene beseitigen von Schnee und Eis auf öffentlichen Straßen und Plätzen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Diese Pflicht gilt nicht nur auf öffentlichen Orten, sondern auch auf Privatgrundstücken.
Nachdem der Schnee abgetragen und beseitigt wurde, wird das Eis mithilfe von Streugut entfernt, sodass keine Rutschgefahr mehr besteht und der Verkehr sicher stattfinden kann.
Hiebei gibt es verschiedene Methoden, entweder die Schneebeseitigung erfolgt maschinell mit bestimmten Schneeräumfahrzeugen oder per Hand mit einem einfachen Schneeschieber. Und nicht nur bei der Entfernung von Schnee, sondern auch bei dem auftauen von Eis gibt es Unterschiede: Während professionelle Winterdienste meist chemische Salze benutzen, sind diese Salze in privater Nutzung in vielen Städten verboten.

< zurück zur Übersicht