Teppichbodenreinigung

Durch eine Teppichbodenreinigung werden hartnäckige Flecken nicht nur auf der Oberschicht des Teppichs beseitigt, sondern auch die Reinigung des unteren Belags ist möglich. Hierfür durchläuft die Reinigung verschiedene Prozesse. Dabei ist die effektivste Methode das Shampoonieren und Sprühextrahieren. Es handelt sich hierbei um eine Nassreinigungsmethode, bei der ein Reinigungsmittel mit Hilfe von Shampooniermaschinen in den Teppichbelägen eingefügt wird. Anschließend werden Schmutzrückstände durch die Sprühextrahieren-Methode entfernt. Dazu muss tiefsitzender Schmutz gründlich aus dem Teppich entnommen werden, indem die Reinigungslösung mit der Sprühextraktionsmaschine in den Teppichboden eingespült werden. Abschließend wird die entstandene Flüssigkeit in Verbindung mit den gelösten Unreinheiten abgesaugt.

 

< zurück zur Übersicht