Wohnungsräumung

Neben der kompletten Räumung eines Hauses handelt es sich bei der Wohnungsräumung in aller Regel um vermieteten Wohnraum. Bei einer rechtlichen Wohnungsräumung wird häufig auf die Dienste von Speziallisten zurück gegriffen. Diese Dienste werden häufig von Räumungsunternehmen angeboten. Somit wird die Räumung keine zeitaufwendige und schwere Arbeit für den Wohnungsgeber, denn Räumungsspezialisten kümmern sich nicht nur um die Auflösung einer Wohnung, sondern auch um das Abtransportieren von Möbeln. Zusätzlich hinterlassen Sie die Wohnung in einem sauberen Zustand. Gründe für eine Wohnungsräumung können neben einem Todesfall in der Familie oder der geplante Verkauf von Immobilien auch ein einfacher Wohnungswechsel sein.

 

< zurück zur Übersicht