Teppich- und Polsterreinigung

Teppich und Polsterreinigung

Teppichreinigung Hamburg

Früher wurde Teppichreinigung noch mit einem Teppichklopfer ausgeführt. Heute werden moderne und schonende Verfahren angewendet, bei denen der Floorschuss nicht beschädigt wird. Fast alle Flecken lassen sich wieder entfernen, wenn bestimmte Regeln bei der Teppichreinigung eingehalten werden.

Im Allgemeinen werden Teppiche und Polstermöbel erst abgesaugt. Stärkere Verschmutzungen benötigen eine Tiefenreinigung mit professionellen Teppich- und Polsterreinigungsmitteln. Bei großen Flächen werden Laufzonenbereiche und Flecken vorbehandelt und mit Profigeräten wie einem Hochdruck-Sprühextraxtionsgerät gereinigt. Ältere und wertvolle Polstermöbel, Teppiche und besonders Orientteppiche müssen jedoch speziell und besonders schonend behandelt werden. Auch die meisten Baumwollteppicharten lassen sich problemlos reinigen.

Das ‘Teppichreinigung-One Step Verfahren’ wird für Bereiche angewendet, die schnell wieder begehbar sein müssen. Erfahrene Fachkräfte haben ihre persönlichen und speziellen Tricks, die sie meist aber nicht einmal ihrer Geschäftsleitung verraten. In allen Fällen ist es jedoch ratsam, sich an einen Fachmann zu wenden und sich einen Kostenvoranschlag einzuholen; denn selbst eine Reinigung vom Profi ist fast immer wesentlich günstiger als eine Neuanschaffung.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot für Teppichreinigung Hamburg an.